2019 im Macholdt-Verlag-Eisenach geplant

Anno 1849 tobt in Holstein der Dreijahreskrieg. Die Truppen des Norddeutschen Bundes sollen mit modernen Perkussionsgewehren aus der Suhler Waffenfabrik ausgerüstet werden. Die Offiziere die die Feldtauglichkeit prüfen werden auf grausame Weise an Mittsommerkreuzen hingerichtet. Die Männer um Rittmeister Tobias von Wenzel jagen die Mörder. Hilfe erhalten sie von Henriette, die ihren Einsatz mit dem Leben bezahlt.